Neuer Mitbewohner

I'm tired of it.

Heute Morgen hatte etwas Zeit. Da kam es mir doch sehr gelegen, dass der schwiegerelterliche Hund auf einen Besuch vorbei kam. Die Chance nutze ich, ein Hunde-Portrait zu erstellen.
Der Müdigkeit des Tieres sei Dank, konnte ich das Foto sehr genau planen. Schärfezone und Belichtung sind deshalb mit Bedacht gewählt worden. Es sind gerade einmal 4 Fotos entstanden. Das hat aber gereicht, um die Blende und den Fokuspunkt so zu wählen, dass der Hund voll in der Schärfezone liegt und nur nach hinten leicht unscharf wird. Geholfen hat dabei, dass das „Zuiko 50mm F/2.0 Makro“ bereits bei Offenblende so scharf ist, dass man es kompromisslos über den gesamten Blendenbereich einsetzen kann. Einfach eine super Linse.

Eines der gemachten Fotos habe ich dann relativ aufwendig entwickelt. Zuerst RAW den Weißabgleich angepasst, etwas geschärft und die Helligkeit über den LAB-Farbraum minimal erhöht.
Das JPEG-Resultat wurde in Gimp von Schönheitsmängeln befreit, eine Tonwertkorrektur durchgeführt, die Graduationskurve kontrastreicher angelegt und ausschließlich der Hund per Tonemapping aufgepeppt. Das Resultat wurde mit meinem „unsharp mask“-Skript geschärft, jedoch wurde dieser Effekt auf die Schärfeebene begrenzt, da sich sonst das Bildrauschen zu sehr verstärkt hätte (Aufgenommen mit ISO 320, nicht entrauscht, da das Schärfe kostet). Darüber wurde eine Ebene mit goldenem Farbton und geringer Deckkraft multipliziert, um das Bild wärmer zu machen.

Ob sich die Arbeit gelohnt hat, kann jeder selbst entscheiden. Ich hänge das out-of-camera Material an. Ist nur leicht beim RAW-JPEG Transfer geschärft und im Weißabgleich korrigiert worden.

Gruß Florian

Werbeanzeigen

~ von flo1981 - Januar 20, 2010.

Eine Antwort to “Neuer Mitbewohner”

  1. Hallo Flo,
    ich finde Deine Bearbeitung sehr gut gelungen. Allerdings hätte ich versucht, näher ran zu gehen und nur den Kopf und etwas vom Oberkörper aufzunehmen.
    Ob der Hund das allerdings bei 50mm mitgemacht hätte, kann ich natürlich nicht sagen 😉
    Viele Grüße
    Rolf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: